Perlenbacher Malz

Perlenbacher – das Discounter Malz! Letztendlich grundsolide, trotz Plastikflasche.

Das Perlenbacher ersetzt seit einiger Zeit das Grafenwalder beim Discounter Lidl. Es kommt in billigem Design und Plastikflasche daher –  so kommt allerdings ein günstiger Preis zustande.

Wenig Schaum, viel Kohlensäure – so kennen wir die Industrie-Malzgetränke. Die Farbe ist sehr dunkel und der Geruch wenig aussagekräftig.

Ein wenig süß, ein wenig karamellig, ein wenig malzig, nicht zu viel nicht zu wenig von allem. Der hohe Kohlensäuregehalt regt allerdings zum Aufstoßen an.

Preis-Leistung kann sich sehen lassen.

Insgesamt ein solides Malzgetränk mit wenig Höhen und Tiefen.

Perlenbacher Malz – Infos & Details

Name Perlenbacher Malz
Brauerei Frankfurter Brauhaus
Herkunft Frankfurt (Hessen)
Website www.lidl.de
Verfügbarkeit Lidl
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Glukose-Fruktose-Sirup, Kohlensäure, Farbstoff: Ammoniak-Zuckerkulör, Hopfenextrakt
Alkoholgehalt 0,00%
Geruch & Farbe sehr dunkel
Design auffallend, billig
Kohlensäure hoher Kohlensäuregehalt
Malzgehalt mittlerer Malzgehalt
Preis günstig ca. 0,40€/l
Geschmack Malzig, nicht zu süß, leichte Karamellnote, solide, aber kein Highlight
Testnote befriedigend

Perlenbacher Malz – Eigenschaften und Nährwerte

Brennwert und Zuckergehalt des Malzes sind m oberen Ende für Malzbiere.

Nährwertangaben je 100 ml
Brennwert 196 kJ (46 kcal)
Fett <0,01 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,01 g
Kohlenhydrate 11,0 g
davon Zucker 8,7 g
Eiweiß 0,5 g
Salz <0,01 g