Malzbier Sorten – die Liste aller Malzbiere

Hier siehst du alle Malzbier Sorten, die in Deutschland im gängigen Handel verfügbar sind. Die Liste wird ständig aktualisiert und ist fortlaufend.

Die Malzbier Sorten sind alphabetisch geordnet. Daneben findest du ein paar kurze Infos zum Malzbier. Detaillierte Infos gibt es in unserem großen Malzbier Test.

Malzbier Sorten in Deutschland

Name A-Z Brauerei & Herkunft Preis Geschmack Testbericht
Aktivmalz Brauerei Neumarkter Lammsbräu in Neumarkt (Bayern) ausstehend ausstehend ausstehend
Boltens Malz Privatbrauerei Bolten in Korschenbroich (NRW) ausstehend ausstehend ausstehend
Braumeisters Kraftmalz Binding Brauerei in Frankfurt (Hessen) mittel Sehr gut zum Test
Braustolz Original Doppel Caramel Braustolz Bier in Chemnitz (Sachsen) ausstehend ausstehend ausstehend
Cramer Malz Privatbrauerei Joh. Cramer & Cie. in Nideggen (NRW) ausstehend ausstehend ausstehend
Distelhäuser Malz Distelhäuser Brauerei Ernst Bauer in Tauberbischofsheim (Baden-Württemberg) ausstehend ausstehend ausstehend
Feldschlösschen Malz Klassik Feldschlösschen Brauerei Hamminkeln (NRW) mittel Sehr gut zum Test
Feldschlösschen Malz Light Feldschlösschen Brauerei in Hamminkeln (NRW) mittel befriedigend zum Test
Felskrone Malz Dortmunder Actien-Brauerei in Dortmund (NRW) ausstehend ausstehend ausstehend
Flensburger Malz Flensburger Brauerei Emil Petersen in Flensburg (Schleswig-Holstein) hoch ausreichend zum Test
Fürstlich Drehna Premium Malz Brauerei Fürstlich Drehna in Luckau (Brandenburg) ausstehend ausstehend ausstehend
Golden Malz Erzquell Brauerei Bielstein in Wiehl (NRW) ausstehend ausstehend ausstehend
Grosch Malztrunk Brauerei Grosch in Rödental (Bayern) ausstehend ausstehend ausstehend
Karlsberg Brauermalz Karlsberg Brauerei in Homburg/Saar (Saarland) ausstehend ausstehend ausstehend
Hachenburger Malz Westerwald-Brauerei in Hachenburg (Rheinland-Pfalz) ausstehend ausstehend ausstehend
Hansa Malz Dortmunder Hansa-Brauerei in Dortmund (NRW) ausstehend ausstehend ausstehend
Hemelinger Malz Hofbrauhaus Wolters in Braunschweig (Niedersachsen) ausstehend ausstehend ausstehend
Isenbeck Malz Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG (NRW) ausstehend ausstehend ausstehend
Kandi Malz Bitburger Braugruppe in Bitburg (Rheinland-Pfalz) mittel gut zum Test
Karamalz Privatbrauerei Eichbaum in Mannheim (Baden-Württemberg) günstig befriedigend zum Test
Karamalz Light Privatbrauerei Eichbaum in Mannheim (Baden-Württemberg) günstig ausreichend zum Test
Karlskrone Malz Brauerei Braunschweig in Braunschweig (Niedersachsen) günstig befriedigend zum Test
Karlsquell Malz Brauerei Martens in Bocholt (Belgien) günstig befriedigend zum Test
Koch’sches Malzbier Brauerei zur Malzmühle Schwartz in Köln (NRW) günstig befriedigend zum Test
Königshof Malz Brauerei Königshof in Krefeld (NRW) günstig befriedigend zum Test
Lahnsteiner Malz Lahnsteiner Brauerei in Lahnstein (Rheinland Pfalz) ausstehend ausstehend ausstehend
Liebharts Bio Malz Liebharts Privatbrauerei in Detmold (NRW) ausstehend ausstehend ausstehend
Löwenmalz Franken Bräu in Mitwitz (Bayern) ausstehend ausstehend ausstehend
Müllers Malz Brauerei Pinkus Müller in Münster (NRW) teuer Gut zum Test
Neunspringer Doppel Karamel Brauerei Neunspringe in Leinefelde-Worbis (Thüringen) ausstehend ausstehend ausstehend
Neuzeller Malz Klosterbrauerei in Neuzelle (Brandenburg) mittel Sehr gut zum Test
Nordgold Malzgetränk ausstehend ausstehend ausstehend ausstehend
Oettinger Malz Oettinger Brauerei Oettingen (Bayern) günstig gut zum Test
Original Bayerisch Malz Hochstiftliches Brauhaus in Motten (Bayern) mittel gut zum Test
Paderborner Malz Paderborner Brauerei Paderborn (NRW) günstig befriedigend zum Test
Perlenbacher Malz Frankfurter Brauhaus in Frankfurt an der Oder (Brandenburg) günstig befriedigend zum Test
Rappen Malz Familienbrauerei RAPP in Lorsch (Hessen) ausstehend ausstehend ausstehend
Riedenburger Malzbier Riedenburger Brauhaus in Riedenburg (Bayern) ausstehend ausstehend ausstehend
Schloßbräu Rheder Malz Gräflich von Mengersen’sche Dampfbrauerei in Rheder (NRW) ausstehend ausstehend ausstehend
Schloss Malz günstig ausreichend zum Test
Sternburg Doppel Karamel Sternburg Brauerei in Leipzig (Sachsen) ausstehend ausstehend ausstehend
Sünner Malz Gebr. Sünner Brauerei und Brennerei in Köln (NRW) mittel befriedigend zum Test
Traugott Simon Malz Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft in Köln (NRW) ausstehend ausstehend ausstehend
tut gut Privatbrauerei Jacob Stauder in Essen (NRW) günstig gut zum Test
Veltins Malz Brauerei C.& A. Veltins in Meschede-Grevenstein (NRW) mittel gut zum Test
Vitamalz Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg in Kreuztal (NRW) mittel befriedigend zum Test
Vitamalz Sport Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg in Kreuztal (NRW) mittel ausreichend zum Test
Vormann Malzbier Vormann Brauerei in Hagen (NRW) ausstehend ausstehend ausstehend
Wolters Malzbier Hofbrauhaus Wolters in Braunschweig (Niedersachsen) ausstehend ausstehend ausstehend

Fehlt eine Malzbier Sorte in der Liste schreibt uns doch über Kontakt oder hinterlasst einen Kommentar.

Hat dir unser Artikel gefallen lass uns eine Bewertung da.

4.9/5 - (28 votes)
Anzeigen von 53 Kommentaren
  • Jens Schneider
    Antworten

    Es fehlt Gründels Fitmalz von der Karlsberg Brauerei in Homburg/Saar.

    • Martin
      Antworten

      Hallo Jens, danke für die Info! 🙂

      Wir hatten Karlsberg tatsächlich schon mal angeschrieben und nach einem Probe-Malz gefragt, weil das bei uns nicht erhältlich ist :/ Leider kam keine Antwort.

      Das Malz habe ich aber in der Liste ergänzt, danke!

    • peter wolfrum
      Antworten

      Mein Favorit ist von der Brauerei Wiethaler
      https://www.brauerei-wiethaler.de/malztrunk.html
      Ich werde Mal versuchen ob man eure Favoriten auch in Nürnberg beziehen kann, oder Online.
      Danke für die interessante Zusammenstellung!

      • Frank Noack
        Antworten

        Maxi Malz fehl

    • Björn Wahle
      Antworten

      Hallo Jens,
      Sehr schöner Artikel, aber das Neuzeller Kloster-Bräu Malz hat für mich einen zu starken Rauchgeschmack („Schinken-Malz“ ?), es erinnert an das Rauchweizenbier und -Märzen von Aecht Schlenkerla aus Bamberg, das auch mit Rauchmalz gebraut wird. Daneben gibt es auch sehr leckere Malzbier aus anderen Ländern, wie wäre es mit einer weiteren Liste??

      Meine Favoriten sind z.Z.:

      1. Guinness Malta – Non Alcoholic Malt Drink aus Nigeria mit 0,1 % Vol.
      (Mit Mais-, Sorghum- und Gerstenmalz gebraut)

      2. Itaipava Malzbier Cerveja (Grupo Petrópolis) aus Brasilien mit 4,2 % Vol.
      (Süß aber nicht zu süß, mit schönen Malzgeschmack, aber Vorsicht, es hat 4,2 % Vol. die man kaum schmeckt!?? Mit Gerste, Hopfen und Rohrzucker gebraut)

      3. Vormann Malzbier aus Deutschland mit 1,5 % Vol.
      (Nicht so süß und schwer, mit einen guten Eigengeschmack. Es wird Gerstenmalz, Glukosesirup und Hopfen gebraut)

      4. Oettinger Malz aus Deutschland mit 0,1 % Vol.
      (Günstiges Malz, nicht so künstlich süß und mit schöner Hopfennote im Abgang.)

      Viele Grüße
      Björn

  • Frank Heinig
    Antworten

    Weiß jemand ob die Jever Brauerei Malz Bier hat?

    • Martin
      Antworten

      Hi Frank. Jever selbst bietet kein Malzbier an. Gehört aber zur Radeberger Gruppe und die wiederum bieten z.B. das Braumeister Kraftmalz an.

  • Marc Hippchen
    Antworten

    Es fehlen noch die Malzbier Sorten der Pinkus Brauerei aus Münster. Schöne Grüße.

    • Martin
      Antworten

      Hi Marc, danke für den Hinweis. Das Malz steht allerdings bereits in der Liste, aber als „Müllers Malz“, so heißt es unseres Wissens offiziell. Das Honig Malz von Pinkus könnten wir aber noch mit aufnehmen. Danke! 🙂

  • Seb
    Antworten

    Ihr habt das Distelhäuser Malz in eurer Liste schon drin und solltet es wirklich mal probieren. Meiner Meinung nach wirklich ein gutes Malzbier, dass bis jetzt jeden dem ich es angeboten habe, überzeugt hat. Zuckeranteil ist mit 8,9g allerdings jetzt auch nicht niedrig.

    • Martin
      Antworten

      Hey Sep, tatsächlich bist du nicht der Erste der das sagt 🙂 Wir haben es hier bei uns leider noch nicht kaufen können und der Hersteller hat sich auch nicht zurück gemeldet. Unser nächster Test steht aber an und dann wirds online bestellt und definitiv dabei sein. Rein optisch sieht die Flasche auch schon so aus, als ob uns das gefallen könnte. Und naja der Zuckeranteil ist für ein Malzbier echt noch im Rahmen. Jetzt sind wir noch mehr gespannt!

    • Ammermann
      Antworten

      In der Liste fehlt Hemelinger Malz und Echt/Original (?) Bayrisch Malz. Auch dazu würde mich eine Bewertung des Geschmacks interessieren.

      • Ammermann
        Antworten

        Sorry, gerade das Original Bayrisch Malz gefunden…

  • Mario Esche
    Antworten

    Ich suche Hartmannsdorfer Doppelcaramel, kann nirgendwo im Internet herausfinden wo ich das kaufen kann. Es fehlt auch in der Liste.

    • Martin
      Antworten

      Hey Mario, danke für die Info, das werden wir mit aufnhemen. Es scheint wohl noch ein sehr regionales Malzbier zu sein. Die Webseite der Brauerei wird auch aktuell neu gestaltet. Wir konnten auch nichts rausfinden, ob oder wo es das genau gibt. Aber wir werden mal zum Hersteller Kontakt aufnehmen und nachfragen. Sollte es da Neuigkeiten geben lassen wir es dich wissen!

    • Laibach
      Antworten

      In Gera im Getränkemarkt in der Kopernikusstraße im NORMA gibt es das.

  • Jan
    Antworten

    Das Hemelinger Malz fehlt (https://hemelinger-bier.de/malz.html)

    • Martin
      Antworten

      Danke für die Info Jan, das Malzbier wird ergänzt! 🙂

  • Cornelius
    Antworten

    Über Amazon kann man das Berliner craftmalzbier bestellen es zeichnet sich durch einen geringeren Zucker Gehalt aus nur 2,9 g pro 100 ml

    • Martin
      Antworten

      Moin Cornelius. Danke für deinen Kommentar. Zum Berliner Malz hatten wir schon einen Artikel verfasst und es gibt auch einen Grund, warum es nicht in der Liste steht. Es ist nämlich kein eigenes Malz, sondern „Braugleich“ zum Liebharts Bio Malz und wäre damit eine Dopplung. Aber danke für das aufmerksame Auge! 🙂

  • Stefan
    Antworten

    Isenbeck Malz fehlt.
    Auf Wunsch kann ich euch gerne Flaschen für einen Test zusenden.

    • Martin
      Antworten

      Hey Stefan 🙂

      Danke, haben wir mit aufgenommen. Das wäre natürlich ein Traum! 🙂 Persönliche Nachricht folgt.

  • Nick Schmidt
    Antworten

    Mahlzeit Jungs,
    super Seite habt Ihr hier.
    Mein absoluter Favourit ist das „Traugott Simon Malz“ müsst Ihr testen!
    Und ein Champanger unter den Malzbieren (noch nicht in eurer Liste) „Lammsbräu Malzbier“
    Wenn Ihr Bock habt schicke ich euch je zwei Flachen zum testen zu 😉
    MfG
    Nick

    • Martin
      Antworten

      Hey Nick, danke für das Kompliment 🙂
      Das Traugott Simon haben wir auch schon getestet. Ich komme leider aktuell nicht dazu den Test mal hier hochzuladen, Schande über mein Haupt.

      Gleiches gilt für das Aktivmalz. Das war allerdings recht eigenartig! Das Lammsbräu haben wir in der Liste unter „Aktivmalz“ geführt und es ist das erste, deswegen kann man das schnell übersehen, danke aber für dein aufmerksames Auge! Und für das Angebot, da komme ich bald mal drauf zurück und schreib dir eine Nachricht.

      Danke & Prost!

  • Christian
    Antworten

    Hallo an alle Malzbierfreunde,
    ich sammele Bier und Malzbieretiketten. Einige gibts es nicht mehr, ein paar haben einen neuen Namen oder werden von einer anderen Brauerei hergestellt und abgefüllt mit neuen Namen. Vielleicht kennt es der eine oder andere und sie gibt es noch:

    Kreuzauer Karamel (Kreuzau) – gibts nicht mehr
    Rallye Malz (Ganser Brauerei Leverkusen) – gibts nicht mehr
    Feld Krone Malz (Linden Bauerei) – jetzt wohl eine aus Dormtmud?
    Kern Malz (Wicküler Wuppertah) – gibts nicht mehr
    Maxi Malz (Dortmunder Union Brauerei) – neuer Name?
    Schloß Braü Caramel (Waldnel)- weiß nicht, ob noch gibt
    Mayer Malz (Löwen Brauerei Mayen) – gibts wohl nicht mehr, oder?
    Mönheimer Malz (Monheimer Brauerei) – gibts wohl nicht mehr, oder?
    Sport Malz (Großostheim) – weiß nicht
    Trimm Malz (Linden Brauerei) – jetzt vielleicht aus Dormtmund?
    Nette Malz (Weissenthurm) – weiß nicht
    Steffens Malz – weiß nicht
    Maltvit (Saarbrücken) – weiß nicht
    Schopen Caramel malz (Bedburg) – gibts wohl nicht mehr, oder?
    Privat Malz (Siegen) – weiß nicht
    Saurier Malz (Kamenz9 – weiß nicht
    Schwanen Malz (Großostheim) – weiß nicht
    Meister Malz – weiß nicht
    Herborner Bären Malz * weiß nicht
    Eichener Malz ( Kreuztal-Eichen) – weiß nicht
    Bürger Malz (Köln) – weiß nicht
    St. Martin Malz – heißt jetzt Lahnsteiner Malz aus Lahnstein
    Waldschloß Malz (Linden)- jetzt vielleicht Dormtmund?
    Schmucker Malz – gibts niocht mehr
    Freigraf Malzfit – gibts wohl nicht mehr , oder?
    Ratskrone Malz – weiß nicht
    Herborner Malz plus – weiß nicht
    Waidbauer Malz – weiß nicht
    Kur Malz – weiß nicht
    Torgauer Doppel Caramel – weiß nicht
    Felsquell Malz (Monschau) – gibts wohl nicht mehr, oder?
    L&T Caramel Malz – weiß nicht
    Rodeo Malz – weiß nicht
    Schwelmer Malz (Schwelm) – weiß nicht
    Landfürst Malz – habe ich erst vor kurzem getrunken
    Nobelanger Malz – weiß nicht
    Bischoff Malz – weiß nicht
    Grafenwalder Malz – müßte es noch geben
    Germania Malz – weiß nicht

    Vielleicht hat der eine oder andere es doch noch irgendwo gesehen.

    Gruß
    Christian

    • Martin
      Antworten

      Wahnsinn!!! Tausend Dank Christian für die Mühe und die tolle Liste! Das wir so viele nicht auf dem Schirm haben war uns gar nicht bewusst. Auch wenn es leider einige nicht mehr gibt.

      Das Herborner wurde aufgekauft und ist nicht mehr. Rodeo war das alte Penny und Grafenwalder das alte Lidl Malz – beider leider so auch nicht mehr im Sortiment. Bei den anderen werden wir mal ein wenig nachforschen. Landfürst Malz würden wir auch mal gern probieren, das Pils gibts hier eigentlich auch überall.

      Danke! 🙂

  • Benjamin
    Antworten

    Hallo, als Malzbierliebhaber kann ich nur sagen, vielen Dank für die tolle Seite. Ich vermisse nur das Turmbräu Malz von Penny und das Goldmalz von Edeka. Oder sind die bei euch unter einem anderen Namen gelistet?

  • Christian
    Antworten

    Bei der Liste sind leider ein paar
    Tippfehler drin,war einfach zu viel, sorry dafür.
    Isenbeck Malz habe ich da, ist sehr lecker,
    Landfürst Malz muß ich mal nachfragen, sollte aber nicht
    so schwer sein bei mit in der Gegend zu bekommen
    Könnte ich dann beides zum Probieren mal schicken
    Gruß
    Christian

  • Eva
    Antworten

    Hallo, in eurer Liste fehlt Doppelmalz von der Hohenfelder Privatbrauerei. Sehr sehr lecker ? Gebraut wird’s in Bayern, Firmensitz ist in Langenberg in NRW
    VG Eva

    • Christian
      Antworten

      An Eva:
      Danke für den Tipp; das kannte ich auch noch nicht. Bin nun 400KM gefahren (200 Hin und 200 zurück)um es zu kaufen in Langenberg.

      An alle Malzbiertrinker, die es auch noch nicht kennen: Das Hohenfelder Malz kommt meiner Meinung dem Kandi Malz und dem Isenbeck Malz sehr Nahe. Guter Geschmackt

      Gruß
      Christian

  • Oliver
    Antworten

    Wie wäre es mit einer Abteilung für internationale Malzbiere? Es ist immer schön zu wissen, in welchem Land man sich die ewige Suche in den Supermärkten von vorn herein sparen kann, weil es nichts vernünftiges (oder gleich gar kein Malzbier) gibt. Oder welches Land man vielleicht unbedingt bereisen sollte, weil es dort fantastisches Malzbier gibt. Ich hätte da sicher was beizusteuern.

    • Martin
      Antworten

      Hey Oliver,

      das wäre eine super Idee! Leider fehlt uns da die Erfahrung. Bzw. in vielen Ländern ist Malzbier auch wenig beliebt oder gar nicht vertreten. Wenn du hier was beizusteuern hast freuen wir uns über eine Nachricht. Ggf. kann ich auch eine Seite anlegen, wo du einen Kommentar hinterlassen kannst.

  • Jürgen Ludwig
    Antworten

    Hallo Ihr Malzbierfreunde!

    Ich habe früher immer EDER’s Malz getrunken. Leider suche ich nun schon sehr lange nach diesem Bier!
    Kann mir jemand sagen ob es das Bier noch gibt oder unter welchem Namen es nun vielleicht verkauft wird?

    Vielen Dank, ich hoffe auf Eure Nachrichten

    Gruß

    Jürgen

    • Martin
      Antworten

      Hi Jürgen. Eders Malz haben wir leider auch noch nie gehört. Wir haben die Brauerei mal angeschrieben, sobald uns eine Antwort vorliegt, schicke ich ein Update!

      • Jörg
        Antworten

        Super, dass Jürgen das angestoßen hat. Mir geht es genauso. Früher (schätze mindestens ca. 30 Jahre her) haben wir immer eine Kiste Eder Malz gehabt. Das war mit Abstand mein Lieblingsmalzbier, weil es auch nicht so süß war und super geschmeckt hat. Bitte versucht die Brauerei Eder nochmals anzuschreiben und falls es das noch gibt oder unter einem anderen Namen verkauft wird, bitte teilt mir dies mit unter meiner unten genannten Email-Adresse mit. Ich würde mich sehr freuen.
        Malzige Grüße
        Jörg 😉

  • Christian
    Antworten

    Von der Westheimer Brauerei in Marsberg gibt es auch ein Malzbier;
    war vor kurzem dort.
    Gruß
    Christian

  • Nelson
    Antworten

    Ich habe heute Supermalt (Royal unibrew A/S aus Dänemark), mighty malt (Grace foods) und Pony Malta (aus Südamerika) im Afro Shop gekauft. Die werden heute Abend verköstigt.
    Vielleicht sind die auch interessant.

    • Martin
      Antworten

      Hi Nelson. Die klingen ja exotisch! Irgendwas empfehlenswertes dabei gewesen? Oft sind ausländische Malze nicht so ganz mit dem deutschem „Malzbier“ vergleichbar.

  • Stephan
    Antworten

    Guten Abend in die Runde aus Köln!
    Als gebürtiger rechtsrheinischer Kölner bedauere ich sehr, daß meine Lieblingssorte Sünner Malz nur mit ,,ausreichend“ hier ,,getestet“ wurde. Es ist meine Allzeit-Lieblingssorte und wurde bisher nie im Geschmack für mich übertroffen.
    Ein weiteres Malz, was es seit ca. zwei Jahren nicht mehr gibt, ist das Eschweger Klosterbräu Privat-Malz aus Eschwege / Werra-Meissner-Kreis (Nordhessen).
    Ich habe noch eine Frage an die Sammler / Kenner unter Euch: Ich habe einen alten Bierdeckel von ,,UNIMALZ“, ca. von 1975, aus der Sammlung meines Opas. War das von Dortmunder Union? Ich finde im Internet dazu gar nichts, was mich wundert….
    Danke und Gruß!
    Stephan aus Holweide

    • Martin
      Antworten

      Hi Stephan, das tut mir Leid, dass dein Lieblingsmalz bei uns nicht so gut angekommen ist. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass es schlecht ist. Das ist ja auch nur unsere recht subjektive Meinung, die Geschmäcker sind verschieden!

      Sehr schade, dass es viele Malze nicht mehr gibt. So richtig was zum Unimalz lässt sich nicht heruasfinden, aber es scheint zu Dormtund (DAB) gehört zu haben.

  • Malz-Jankie
    Antworten

    Ich habe hier „Goldmalz“ am Kiosk (vermutlich von L*dL, n*tt0 oder P*nny? k.A.)
    Stammt von „Veritas Vertriebsgesellschaft, 2291 Hamburg.

    Eine ziemlich süsse und wässrige Plörre – aber besser als überhaupt kein Malzbier, hahaha.

    Ansonsten gibt’s bei R*WE hier nur Karls**** und Vita***.

    Ich bin zufälligerweise mal über das hier lobend erwähnte Oettinger Malz ‚gestolpert‘ –
    okay, besser als die von mir vorher genannten aber der hopfige Abgang ist mir zu dominant.
    Naja.

    • Martin
      Antworten

      Moin. Haha – besser als gar kein Malz – dem können wir uns nur anschliessen! Der hopfige Abgang ist echt dominant, aber wir mögens.

  • Stefan
    Antworten

    Eder Malz gibt’s schon seit den 80er nicht mehr.

    Braumeister von Binding ebenfalls um 2010 eingestellt.

    • Martin
      Antworten

      Hi Stefan, das mit Eders ist wohl korrekt. Das Braumeister von Binding gibt es aber immer noch zu kaufen! Allerdings hat die Radeberger Gruppe angekündigt Ende 2023 die Bindinger Brauerei zu schliessen. Es kann sein, dass es danach kein Kraftmalz mehr gibt. Das wäre schade.

  • NIehus
    Antworten

    Altenauer Malztrunk. Nur regional verfügbar!

    • Martin
      Antworten

      Interessant! Da werden wir die Altenauer Brauerei mal anschreiben. Vielen Dank für die Info!

  • Tristan
    Antworten

    Moin allerseits!
    Als großer Malzbierfan und Trinker find ich eure Seite natürlich mega! Mich würde mal interessieren, wo ihr die Sorten, die man nicht im Super- oder Getränkemarkt in der nähe herbekommt. och würde gerne mal weitere sorten probieren, komme aber einfach nicht dran. Würde mich über Tipps diesbezüglich sehr freuen.
    Ansonsten weiter so!!
    LG :))

    • Martin
      Antworten

      Hey Tristan,
      lieben Dank für deinen Kommentar! Malzbierfans sind uns die Liebsten 🙂

      Bei uns (Ruhrpott) gibt es in den Getränkemärkten leider oft auch keine riesen Auswahl. Ein paar Malze kann man noch online bestellen. Wenn wir eine neue Sorte finden, dann schreiben wir meist die Hersteller direkt an. Die senden uns dann oft kostenlos (manchmal auch kostenpflichtig) ein paar Exemplare zu. Wir haben auch schon mal ein paar Kilometer für ein Malz auf uns genommen oder haben was von ganz netten Malzbierfans zugeschickt bekommen. Grundsätzlich ist es aber leider schwierig an eher außergewöhnliche oder regionale Malze zu kommen. Beim Hersteller selbst kannst du immer nachfragen, ob sie doch etwas verschicken oder ob es eine Verkaufstelle in deiner Nähe gibt.

      Mehr Tipps haben wir leider auch nicht, ich hoffe es hilft ein bisschen! 🙂

  • Bernd
    Antworten

    Ich freue mich, dass “ mein“ Klostermalz aus Neuzelle auf Platz 1 steht. Nicht, weil es aus meiner Region kommt, sondern, weil es a) schmeckt und b) überhaupt erstmal*MalzBIER* ist.
    Versucht doch mal, mit …trunk – und wie das Zeug alles heißt – eine Biersoße zu machen!

  • Bernd
    Antworten

    Wie kann man eine Seite über MalzBIER erstellen, in den Erklärungen genau richtig definieren, was Bier in Deutschland ist und dann Produkte vergleichen, bei denen es sich um in Wasser aufgelöste Malzbonbons handelt?

  • Christian
    Antworten

    2 schlechte und 1 gute Nachricht:

    Schlecht:
    Das Neunspringer Doppelkaramel wurde im März 2022
    eingestellt und ist somit nicht mehr erhältlich.
    Und seit vielen Jahren gibt es das Torgauer Malzbier
    auch nicht mehr.

    Gut:
    Dafür habe ich nun Hartmannsdorfer Doppelcaramel gesehen und gekauft

    Außerdem:
    Das Distelhäuser Malzbier wurde umbenannt
    und heißt nun Taubertaler Malzbier

  • Christian
    Antworten

    Noch zwei weitere Malzbiersorten im Internet gefunden.
    Noch nicht gekauft und probiert; kommt aber mit Sicherheit noch

    Rheinhessen Bräu aus Mainz (Rheinhessen Malztrunk)
    NEUMARKTER GLOSSNERBRÄU aus Neumarkt i. d. OPf. (Privat Malzthaler Alkoholfrei)

  • Christian
    Antworten

    Noch was im Internet gefunden:

    – Weyermann Malztrunk (Weyermann LIVING & DRINKING aus Bamberg)
    – Wierthaler Malzbier (Brauerei Wiethaler aus Lauf / Neunhof)
    – Raubriller oder Kaubriller Malz (Sonnenbräu aus Lichtenberg)
    – Malztrunk Bio (Brauerei Schleicher aus Kaltenbrunn)

    Da kommen ja doch noch einige zusammen

    Bei meiner kleinen Malzbiereinkaufstour ( Braustolz, Sternburg, Nordgold, Hartmannsdorf, Altenau, Drehna)
    ist das mein Ergebnis:

    1. Drehna Mals (10 Punkte)
    2. Nordgold Malztrunk (9 Punkte)
    3. Braustolz (8 Punkte)
    4. Hartmannsdorfer (7 Punkte)
    5. Atenauer (4 Punkte)
    6. Sternburg (3 Punkte, Der Alkoholgehalt paßt nicht)

    Meine neue Top5:
    1. Kandi Malz
    2. Isenbeck Malz
    3. Drehna Malz
    4. Karamalz
    5. Cramer Malz

Einen Kommentar hinterlassen