Vitamalz Sport im Test – so schmeckt die kalorienarme Variante

Das neue Vitamalz Sport soll die kalorienarme und weniger Süße Variante des Klassikers von Krombacher sein.

Das Vitamalz Sport sieht in der blauen Variante der schicken Flasche super aus. Ein Blick auf die Nährwerte zeigt allerdings direkt: Kalorienarm ist das Malz keinesfalls. Statt 42 kcal hat das Sport „nur“ 29 kcal / 100ml. Damit hat es zwar fast 30% weniger Kalorien, ist somit aber nicht wirklich kalorienarm. Wer denkt jetzt regelmäßig Malzbier trinken zu können ohne dick zu werden liegt völlig falsch. 4,5 Gramm Zucker / 100ml machen bei einem halben Liter schon fast den halben Tagesbedarf eines Erwachsenen aus.

Farblich wirkt es beim Einschütten etwas heller als normale Malzbiere, da glücklicherweise kein Farbstoff enthalten ist. Schaumkrone und Kohlensäuregehalt sind gut.

Nun zum Geschmack. Denn der ist nicht nur untypisch für ein Malz, sondern auch alles andere als lecker. Zwar gilt das normale Vitamalz unter Kennern auch nicht als Top-Malz, aber das Vitamalz Sport hat mit einem Malzbier leider wenig gemeinsam. Wenig malzig, leicht bitter und ein unangenehmer Süßstoff-Geschmack. Es ist etwas weniger süß als andere Malzbiere, aber auch insgesamt eher geschmacklos und leicht wässrig. Im Abgang bleibt ein bitterer ungewöhnlicher Geschmack auf der Zunge. Uns kann das Malzbier leider nicht überzeugen.

Fazit: Was Vitamalz mit der „Sport“ Variante versucht ist uns fraglich. Sportler sollten besser nicht dazu greifen, denn dafür hat es noch zu viele Kalorien. Wenn es hingegen gut schmecken würde, wäre es als Alternative noch denkbar, aber auch hier kann das Vitamalz Sport im Test nicht überzeugen. Wer also ein richtiges Malzbier trinken will, der nimmt lieber etwas mehr Zucker & Kalorien in Kauf. Wer wirklich auf Kalorien achtet, greift zu anderen kalorienarmen Malzgetränken, die nicht nur weniger Kalorien haben, sondern auch noch besser schmecken.

Vitamalz Sport – Nährwerttabelle

Nährwertangaben je 100 ml
Brennwert 125 kJ (29 kcal)
Fett 0,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Kohlenhydrate 7,3 g
davon Zucker 4,5 g
Eiweiß 0,0 g
Salz 0,00 g

Vitamalz Sport – Infos & Details

Name Vitamalz
Brauerei Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg
Herkunft Kreuztal (NRW)
Website www.vitamalz.de/produkte/sport
Verfügbarkeit National in vielen Getränkemärkten
Gebinde 0,33-l-Glasflasche (6-Pack), 0,75-l-PET-Flasche
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Glucose-Fructose-Sirup, Kohlensäure, natürliches Aroma, Hopfenextrakt
Allergene Gluten
Alkoholgehalt 0,0%
Farbe leicht dunkel
Design modern, wie Original nur in blau
Kohlensäure mittel
Malzgehalt niedrig
Preis mittel ~2,00 €/l
Geschmack weniger süß, weniger malzig, leicht herb/bitter, wenig geschmackvoll
Testnote ausreichend

Was hältst du von Vitamalz Sport? Hinterlass uns einen Kommentar.

Anzeigen von 2 Kommentaren
  • Holger
    Antworten

    Dem Urteil kann ich mich nach meiner Erfahrung nur anschließen. Einmal das Sixpack vom Sport geholt und direkt nach der ersten Flasche bereut. Zu dünn im Geschmack. Meine Frau mochte es auch nicht. Wir bleiben beim original!

    • Martin
      Antworten

      Hi Holger, danke für deinen Kommentar 🙂 Schön zu hören, dass unsere Tester doch nicht so falsch liegen mit ihrem Testergebnis. Mal schauen ob sich das Vitamalz Sport trotzdem etabliert.

Einen Kommentar hinterlassen