Malzbier ohne Zucker: Gibt es echtes Malzbier ohne Zuckerzusatz

Kurz und bündig: Leider nein, es gibt kein Malzbier ohne Zucker. Aber es gibt Malzgetränke mit sehr geringem Zuckergehalt. Die Süße wird dabei durch Süßungsmittel hinzugefügt.

Malzbier ist in dem Fall die falsche Bezeichnung. Denn in Bier darf nach Reinheitsgebot natürlich kein Zucker sein. Daher wird immer vom Malztrunk o.ä. gesprochen. Genau darauf beziehen wir uns hier auch, wenn es um das Thema Malzbier und Zucker geht.

Durch die Zugabe der Hefe bei sehr niedriger Temperatur vergärt der Malzzucker beim Brauprozess nicht. Von daher findet sich generell in jedem Malztrunk auch Zucker. Allerdings gibt es mittlerweile einige Brauereien, die darauf achten, dass der Zuckergehalt sehr gering ausfällt. Zudem bieten einige Hersteller Light Versionen ihrer Malzgetränke an. Diese haben zwar immer noch einen Zuckergehalt, dieser ist allerdings sehr gering. Durch Zuckerersatzstoffe wie Süßungsmittel soll den Getränken der Malzbier typische süße Geschmack hinzugefügt werden. Das schmeckt zwar süß, kommt aber an den Malzzucker nicht heran. Wir finden alle Varianten von Malzbier ohne Zucker eher gewöhnungsbedürftig und leider kam bis jetzt keines an einen echten Malzdrink heran.

Malzbier mit sehr wenig Zucker

Als fast zuckerfreies Malzbier hat unserer Meinung nach das Feldschlösschen Malz Light die Nase vorn. Mit lediglich 1,2 Gramm Zucker pro 100ml ist der Zuckergehalt wirklich sehr gering. Der Geschmack leidet zwar darunter, aber nicht so stark wie bei den anderen zuckerfreien Versionen. Das Malz landet in unserem Malzbier Test nur auf einem mittleren Rang. Der erste Schluck ist weinger angenehm als bei einem normalen Malzbier. Auch im Abgang bleibt leicht das Süßungsmittel auf der Zunge kleben. Hat man sich einmal daran gewöhnt, geht es aber gut runter! Das Feldschlösschen Malz gibt es in einigen regionalen Getränkemärkten zu kaufen, probiert es doch einfach mal aus.

Malzbier ohne Zucker – Top 4 Getränke

Statt Malzbier ohne Zucker könnt ihr zu diesen Malzgetränken mit sehr wenig Zucker greifen:

Platz 1
Feldschlösschen Malz Light
Zucker: 1,2 g pro 100 ml

Feldschlösschen Malz Light gibt es in vielen regionalen Getränkemärkten in NRW.

Platz 2
vita light
Zucker: 1,3 g pro 100 ml

vita light gibt es leider nur in wenigen Getränkemärkten, aber hier online.

Platz 3
Karamalz Light
Zucker: 5,3 g pro 100 ml

Das Karamalz Light schmeckt für ein Light Malzbier zwar gut, allerdings hat es aber auch einen verhältnismäßig hohen Zuckergehalt für eine Light Variante. Mit 5,3 Gramm hat es fast so viel, wie normale Versionen anderer Malzbiere. Karamalz Light erhaltet ihr häufig bei Kaufland.

Platz 4
Flensburger Malz
Zucker: 0,9 g pro 100 ml

Das Flensburger Malz gibt es in vielen Getränkefachhandeln oder online hier zu kaufen. Es hat mit Abstand den geringsten Zuckergehalt aller Malzgetränke. Allerdings ist auch der Geschmack alles andere als lecker.