Malzbier Alkohol – das ist der Alkoholgehalt von Malzbier

Hat Malzbier Alkohol? In Deutschland dürfen Getränke mit einem Alkoholgehalt von < 0,5 % Volumen als alkoholfrei bezeichnet werden. Alle Malzbiere (eigentlich Malztrunk) haben daher immer einen Alkoholgehalt von weniger als 0,5 % Volumen.

Bei der Herstellung von Malzbier wird im Brauprozess Hefe dazugegeben. Durch die Gärung entsteht so auch Alkohol. Durch den bestimmten Prozess beim Malzbierbrauen entsteht allerdings nur sehr wenig Alkohol. Die Mengen sind daher verschwindend gering. Allerding muss auch hier zwischen Malzbier und Malztrunk unterschieden werden. Echtes Malzbier unterliegt dem Reinheitsgebot, sonst darf es nicht als Bier bezeichnet werden. Und gemäß dem Reinheitsgebot darf kein Zucker beim Brauprozess zugegeben werden. Ein echtes Malzbier kann also im Zweifel auch wesentlich mehr Alkohol (bis zu 2%) enthalten. Diese echten Malzbiere sind in der Praxis allerdings kaum zu finden. Was wir normalerweise unter einem Malzbier verstehen ist der gängige Malztrunk. Und dieser unterliegt nicht dem Reinheitsgebot. Um das Getränk also möglichst allen Gruppen zugänglich zu machen wird der Alkoholgehalt unter 0,5 % Volumen gehalten. Denn nur dann darf auch die Bezeichnung alkoholfrei genutzt werden.

Malzbier und Alkohol – der wahre Alkoholgehalt:

Manche Hersteller geben einen Alkoholgehalt auf den Malzbieren an. Dort steht dann etwa 0,1 % Volumen. Die meisten verzichten jedoch darauf und schreiben „alkoholfrei“ oder Alkoholgehalt < 0,5% Volumen. Im Grunde könnte man sagen, dass fast jedes Malzbier auch Alkohol enthält! Allerdings in so geringer Menge, dass es zu vernachlässigen ist! Selbst in der Schwangerschaft können Sie also problemlos Malzbier trinken. Und auch Kinder dürfen natürlich Malzbier trinken. Die Lebensmittelvorschriften in Deutschland sind streng und dass Getränke mit weniger als 0,5 % Volumen als alkoholfrei bezeichnet werden dürfen, wurde ausgiebig getestet.

Welches Malzbier hat keinen Alkohol?

Da die Hersteller leider häufig nur die Angabe < 0,5% Volumen Alkoholgehalt auf den Malzbieren machen ist es schwierig zu sagen, welche Malze wirklich keinen Alkohol beinhalten. Wer auf Nummer sicher gehen will greift zum bekannten „Vitamalz„. Dieses Malzbier hat laut Hersteller garantiert 0,00 % Alkohol.